Gottesdienst

Anbetung

So, 25. Juni

um 11 Uhr

im Zentrum

mehr...

.

Jungschar-Fußballturnier in Graben-Neudorf 2008

Mit 8 Jungs und 1 Mädchen fuhren wir am 28.06.2008 zu dem CVJM Fussballturnier für Jungschargruppen, an dem wir bereits letztes Jahr teilgenommen hatten. Mit von der Partie waren Carina, Christian, David, Florian, Jonatan W., Joshua B., Joschua S., Micha und Sandro. Außer uns nahmen noch weitere 7 Mannschaften an dem Turnier für Kinder von der 1.-4. Klasse teil. Gespielt wurden 2 x 7 Minuten.

 

In der Vorrunde hatten wir 3 Spiele. Das 1. Spiel konnten unsere Kids sicher mit 5:0 gegen die Mannschaft von Friedrichstal gewinnen. Torschützen waren 2x Joshua B., David, Micha und Florian.

Auch das 2. Spiel ging mit 4:1 gegen Linkenheim klar an uns und wir waren damit vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert. Hier waren die Torschützen 2x Florian und 2x Jonatan W..
Jungschar Gruppenbild


Im 3. und letzten Spiel der Vorrunde mussten wir dann gegen die punktgleiche Mannschaft aus Neudorf antreten. Vom Torverhältnis her hatte Neudorf leicht die Nase vorn, somit war klar, dass wir nur durch einen Sieg die Vorrunde als Tabellenführer abschließen konnten. In einem engen Match konnten wir durch den einzigen Treffer von Joshua B. das Spiel mit 1:0 gewinnen.

 

Fussballturnier Carina + TomIm Halbfinale trafen wir dann auf die Mannschaft der FeG Hochstetten, die in der 2. Vorrunden-Gruppe den 2. Platz belegt hatten. Auch in diesem Spiel hatten beide Mannschaften Chancen zu gewinnen. Durch eine etwas längere Verletzungspause nach einem Zusammenprall zweier Spieler endete die Begegnung 0:0 und der Finalist musste im 7-Meter-Schießen ermittelt werden.


Als erster Schütze trat David für uns an. Durch einen unhaltbaren Schuss unter die Latte (à la Wembley-Tor 1966), gingen wir mit 1:0 in Führung. Den 1. Schuss der FeG konnte unser Keeper Christian abwehren. Als 2. Schütze war dann Joshua B. an der Reihe. Auch er konnte einen Treffer landen und so lagen wir schon 2:0 in Führung. Da der 2. Schütze der FeG am Tor vorbei schoss, stand fest, dass wir im Finale waren.

 

Dort standen wir dann der stärksten Mannschaft des Turniers aus Russheim gegenüber. Es rollten auch gleich in der Anfangsphase die Angriffe auf unser Tor zu. Doch unsere Abwehr hielt! Nach ca. 4 Minuten erzielten wir durch ein kurioses Tor von David überraschend das 1:0.

 

Durch einen Befreiungsschlag von David aus dem eigenen Strafraum, flog der Ball direkt auf das gegnerische Tor zu. Da der Torwart etwas zu weit vor seinem Tor stand, sprang der Ball über den Torwart und senkte sich hinter ihm unhaltbar ins Tor. Russheim verstärkte natürlich danach den Druck noch mehr. Aber durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und Glanzparaden unseres Keepers Christian stand es beim Abpfiff immer noch 1:0 und wir standen als Sieger fest.Jungschar Siegerehrung


Die Freude war natürlich überwältigend, da wir überhaupt nicht mit diesem Erfolg gerechnet hatten. Bei der anschliessenden Siegerehrung erhielten wir eine Urkunde und ein Trainingsballspiel als Preis überreicht. Das Turnier hat allen sehr gut gefallen. Glücklicherweise hatten wir in diesem Jahr auch super Wetter und auch das Essen war dieses Jahr mehr als ausreichend. Für nächstes Jahr werden wir natürlich versuchen unseren Titel zu verteidigen. Dann allerdings ohne Joshua B. und Micha, da die beiden dann in der nächsten Altersgruppe (5.-8. Klasse) spielen werden.

 

 

 

 

 



.