Gottesdienst

Anbetung

So, 25. Juni

um 11 Uhr

im Zentrum

mehr...

.

Jungschar-Fussballturnier 2009

CVJM Fussball-Jungscharturnier in Neureut bei Karlsruhe

Am 27.06.2009 fuhren wir mit 8 Jungs nach Neureut zum alljährlichen Fussballturnier für Jungschargruppen. Dieses Turnier hatten unsere Kids im letzten Jahr gewonnen!

Es waren diesmal dabei (im Bild vorne v.l.:) Tom, Benedikt, Jonas Epple, liegend Christian und (hinten v.l.:) Simeon, Lukas Bullmer, Jonatan, Florian. Es hatten sich 5 Mannschaften zu dem Turnier für 6-9-jährige Kinder gemeldet. Unsere Jungs waren allerdings vom Alter und der Körpergröße die kleinsten. Von daher hatten wir uns nicht viel ausgerechnet. Aufgrund des kleinen Teilnehmerfeldes spielte man jeder gegen jeden.

Das erste Spiel bestritten wir gegen den CVJM Graben. Dort waren wir klar Außenseiter und die Grabener machten auch gleich sehr viel Druck. Allerdings glückte unseren Jungs durch Florian der 1. Treffer. Doch der Leistungsunterschied war zu groß. Trotz unseres Super-Keepers Christian ging das Spiel doch noch mit 1:2 verloren. Im 2. Spiel gegen Friedrichstal war das Kräfteverhältnis dann schon eher ausgeglichen. Dieses Spiel gewannen wir durch Tore unserer Goalgetter Florian und Lukas mit 2:0. Das 3. Spiel war gegen Rußheim. Diese Mannschaft hatten wir letztes Jahr im Endspiel bezwungen und war von allen teilnehmenden Mannschaften die körperlich stärkste. Wie schon gegen Graben war auch hier der Leistungsunterschied zu deutlich und unsere Jungs verloren (nur) 0:2.

Das letzte Spiel ging gegen den CVJM Neureut. Diese Mannschaft hatte bislang alle Spiele verloren. Und hier konnten unsere Torjäger endlich ihr Können unter Beweis stellen! Mit jeweils 3 Treffer durch Florian und Lukas, sowie 2x Jonatan gewannen wir das Spiel 8:0. Das war der höchste Sieg des Tages! Christian war zeitweilig fast vor Langeweile im Tor eingeschlafen. :-)

Nach der Vorrunde gab es dann noch die Halbfinals Erster (Graben) gegen Vierter (Friedrichstal) und Zweiter (Rußheim) gegen Dritter (Wir).

Wie bereits letztes Jahr war das Spiel gegen Rußheim wieder ein Krimi. Trotz Überlegenheit und Torrückstand glich unsere Mannschaft durch super Kontertore von Jonatan und Florian zum 2:2 aus. Dramatisch waren die letzten Spielsekunden, als ein Schuss an die Latte knallte und von Christians Rücken leicht Richtung Tor kullerte. Der Schiedsrichter gab daraufhin den Treffer, der allerdings keiner war, da der Ball nicht komplett die Torlinie überquert hatte. Sehr frustriert und niedergeschlagen mussten wir unsere Jungs dann nochmal zum Spiel um Platz 3 gegen Friedrichstal aufmuntern.

Dieses kleine Endspiel war sehr ausgeglichen und endete nach regulärer Spielzeit 1:1 (Torschütze: Florian), sodass das 9m-Schießen die Entscheidung bringen musste. Hier konnte sich, wie schon in den vorangegangenen Spielen, unser Keeper Christian auszeichnen und hielt 2 Schüsse. Durch die Treffer von Florian, Jonatan und Simeon gewannen wir somit das Spiel mit 4:3 und standen somit auf dem Siegertreppchen.

Auch dieses Jahr war das Turnier wieder ein Highlight für unsere Jungs. Das super Wetter hatte außerdem noch dazu beigetragen, dass wir glücklich und zufrieden den Heimweg antreten konnten.



.