.

"Hau den Kürbis" - Party oder den Reformationstag einmal anders gefeiert

"Wir feiern die Nacht der offenen Kirchen und wollen Euch fragen, ob ihr dazu ein Programm für Kinder anbieten könnt." Mit dieser Frage vom Kirchenvorstand der ev. Kirchengemeinde Meckesheim war die Idee zu einem Alternativprogramm zum herkömmlichen "Halloweentag" eigentlich schon geboren. Zahlreiche Mitarbeiter schlossen sich

spontan dieser Idee an und nach einem ersten Treffen war die "Hau den Kürbis-Party" geboren. Mit viel Engagement wurde das Fest vorbereitet. Während die Erwachsenen in der ev. und kath. Kirche ein tolles Programm zum Reformations- und Allerheiligenfest genießen konnten,Hau den Kürbis_1
Hau den Kürbis_3

waren Kinder im Alter von 6-12 Jahren zu uns in den CVJM eingeladen.

Und viele Kinder kamen. Über 50 Kinder aus Meckesheim und Umgebung, davon etliche, die noch nie im CVJM waren, feierten gleich zu Beginn begeistert Jesus in den Liedern.

Die Stimmung war toll und die Kinder waren von Anfang an mit viel Freude dabei.

Beim Tanzen und Sketche spielen, einem super "Hau den Kürbis"-Spieleparcour, Filme schauen und Basteln wurde niemand langweilig.

Gestärkt wurden alle durch ein kaltes Buffet und es gab sogar alkoholfreie Cocktails zu genießen. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei.

Im abschließenden Plenum wurden nicht nur der erlernte Tanz und die Sketche vorgetragen - auch Jesus wurde nochmals in den Liedern in den Mittelpunkt gestellt.

Hau den Kürbis_2
Hau den Kürbis_4

Und zwei Frösche erzählten, dass Gott, unser "Papa" im Himmel, jeden total lieb hat, dass man ihn "anrufen" kann und er immer zuhört, gerade auch, wenn es uns nicht gut geht.

Zum Schluss sangen alle begeistert "Wer ist der Superstar? - Jesus!" mit. Es war ein wunderbares Geschenk zu

erleben, wie die Kinder die Halle mit Leben füllten, viel Spaß beim Spielen hatten und mit Freude und viel Bewegung die Lieder mitsangen. Der Dank gilt einem engagierten Mitarbeiterteam, bei dem jeder sich mit seinen Begabungen eingebracht hat. Ein besonderer Dank aber geht an Jesus, der uns die Kraft zum Tun gegeben und uns mit dieser Feier eine weitere Möglichkeit geschenkt hat, Kindern sein Evangelium zu verkünden.

 

Weitere Bilder von der Party gibt es in der Bildergalerie zu sehen.



.